Amrum Barrierefrei

WC Süddorf Feuerwehrgerätehaus

Beschreibung

WC Süddorf Feuerwehrgerätehaus
Dienstleistungen
Öffentliche WC-Anlage
 
Sösarper Strunwai
25946
Nebel-Süddorf
 
February 2011

Bilder

WC Süddorf Feierwehrgerätehaus

Barrierefrei

Anmerkungen
WC ist offen, kein Euroschlüssel nötig.

1. PKW-Stellplätze
1.1 PKW-Stellplätze mit einer Mindestbreite von 350 cm in der Nähe des Eingangs
Parkplatz, Untergrund Kies, keine Behindertenparkplätze.
1.2 Ausweisung dieser PKW-Stellplätze als sogenannte Behindertenparkplätze


2. Zugang zum Gebäude
2.1 Stufenloser Zugang zum Gebäude
alternativ gilt: Zugang über Rampe mit Neigung von < 6% oder Aufzug
2.2 Keine Karussell- oder Rotationstür als Zugang
alternativ gilt: Zusätzliche Eingangstür (stufenlos, während der Öffnungszeiten uneingeschränkt nutzbar)
2.3 Durchgangsbreite der Eingangstür mindestens 90 cm


3. Sanitärräume
3.1 Zugang zu den Sanitärräumen stufenlos
3.2 Türbreite mindestens 80 cm
93 cm
3.3 Tür schlägt nicht in den Sanitärraum hinein auf
3.4 Bewegungsfläche vor dem Waschtisch mindestens 150 cm x 150 cm
122 x 150 cm
3.5 Der Waschtisch ist mindestens in einer Höhe bis zu 67 cm und in einer Tiefe von mindestens 30 cm unterfahrbar
3.6 Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) maximal 80 cm über dem Fußboden
88 cm
3.7 im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
Spiegel im Sitzen nicht einsehbar
3.8 Bewegungsfläche vor dem WC-Becken mindestens 150 cm x 150 cm
205 x 73 cm
3.9 Bewegungsfläche rechts und links neben dem WC-Becken mit Mindestbreite von 95 cm und Mindesttiefe von 70 cm
Rechts anfahrbar, 138 cm
3.10 Rechts und links Haltegriffe neben dem WC auf einer Höhe von 85 cm (Oberkante)
Keine Haltegriffe vorhanden
3.11 Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkannte WC-Brille) 48 cm


Lage

Kontakt

Sösarper Strunwai
25946
Nebel-Süddorf